Abschied nehmen

Persönliche Gestaltungsmöglichkeiten für den Abschied und die Abschiedsfeier

Abschied von einem geliebten Menschen kann man auf vielfältige Art nehmen. Wir haben einige Ideen zusammengestellt für Sie:

  • Aufbahrung und Abschiednahme an einem offenen Sarg
  • Gaben für den Toten wie Erinnerungsstücke, Briefe, Fotos
  • Dekoration der Feierhalle mit persönlichen Dingen des Verstorbenen (Hobby, Beruf, gemalte Bilder u. a.)
  • die Trauerrede selbst halten oder zusammen mit dem Pfarrer oder Redner ausarbeiten
  • eine Gedenkminute an den Verstorbenen
  • Symbolverwendung wie aufsteigende Tauben oder Luftballons
  • Begleitung der Abschiedsfeier mit Bilddokumenten und Tonaufnahmen aus dem Leben des Verstorbenen
  • Nachgeben von persönlichen Dingen zur Beisetzung, nicht nur der Handstrauß
  • Abhalten der Abschiedsfeier nicht nur auf dem Friedhof, z. B. auf der Lieblingswiese, im Haus oder Garten
  • einen letzten Brief an den Verstorbenen schreiben, in dem man seine Gefühle mitteilt
  • Gestaltung des Sarges oder der Urne
  • Aufstellung eines Erinnerungsbrettes